Eine Teenie-Werwolf-Romanze

Lucille ist fünfzehn und Tomboy mit Tendenz zu transgender. Sie findet Interesse an Rebekka, einem stillen Mädchen, das neu an die Schule gekommen ist. Die beiden verstehen sich gut, doch als Rebekka krank wird und Lucille ihr die Hausaufgaben vorbei bringen will, findet sie ihre Klassenkameradin in einer Verfassung vor, die ahnen lässt, dass mit ihr etwas ganz und gar nicht stimmt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s