The Mirror and the Reaper [erledigt]

[2012 September 22]
Ja, genau. Volbeat. Ich höre im Moment ganze drei Bands exzessiv und Volbeat ist eine davon. Mehr als einen angelehnten Titel hat die Geschichte aber nichts mit dem Lied zu tun. Das könnte man mir auch glauben, wenn ich endlich anfangen würde. -.-

Okay, also los.
Es geht um zwei Mädchen, die beide in eine (zehnte) Klasse gehen und halbwegs befreundet sind. Caro und Sophie. Einfach weil ich alle ‚Gegenwart in Deutschland‘-Geschichten mit diesen oder ähnlichen Namen schreibe. Also ihr Englischlehrer kommt aus England und erzählt ihnen ein bisschen über die Urban Legends seiner Heimat. Darunter die, dass man sich bei völliger Dunkelheit vor einen Spiegel stellen soll und der einen dann wunderschön macht. Nein, verzeiht. Wenn man dann ein gewisses Wort in diesen Spiegel sagt, erscheint einem ein Sensenmann und tötet eine Person, die man wirklich hasst. Als Gegenzug darf sich deine Seele holen, wann immer er will. :>

Soo, wie sollte es anders sein, Caro versucht das und da kommt der Kerl auch noch wirklich. Dabei ist zu sagen, dass er ziemlich bishii ist, schließlich kann er aussehen, wie er will, und wie kommt man leicht an die Seelen junger Mädchen? Eben. Bishiii! ❤ Sophie bekommt das auf jeden Fall irgendwie mit und kann es kaum glauben. Erst mal geht sie zu ihrem Lehrer, erhofft sich jedoch nicht zu viel.

Umso besser, dass er ihr wirklich glaubt. In Wahrheit ist er nämlich auch sehr bishi und wurde von den anderen Sensenmännern beauftragt, den Regelbrecher gefälligst zu schnappen.

Wir merken: Dieses Plotbunny kam zustande aus einer Überdosis folgender Manga/Anime/Spiele:
Persona 4
Death Note
Black Butler

Aber es kommt ja auf die Umsetzung an. ^^ Mal sehen, ob ich was draus mach oder einfach wieder warte.

[2015 Juli 23]

Diese Idee hab ich tatsächlich geschrieben. Unter dem Titel Der Sensenmann im Spiegel. Im Vergleich zur hier aufgeführten Version haben sich allerdings Dinge verändert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s