A. R.

Drei Studenten haben ein Augmented Reality RPG aufgezogen, das mit einer App und Sensoren am Körper funktioniert. Das ist gratis, weil es von der Stadt und diversen großen Firmen dort getragen wird.

Nachdem das eigentlich gut läuft — es gibt nur ab und an wirkliche Verletzte –, taucht jedoch ein Hacker auf, der sich über die Spielregeln hinwegsetzt und wahllos Spieler ausnimmt und ihre Spielstände zurücksetzt.

Unsere Protagonistin hat allerdings ganz andere Probleme, denn sie will einfach nur ihren Bruder dazu bringen, aufzuhören. Dazu soll sie ihn besiegen, sagt er.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s